Ostseeurlaub in Börgerende

Unsere Umgebung

Der reizvolle Ferienort Börgerende liegt knapp sieben Kilometer nördlich von Bad Doberan und drei Kilometer östlich von Heiligendamm. Der Ort grenzt im Westen direkt an das Naturschutzgebiet »Conventer Niederung« und schmiegt sich im Norden an den langen, naturbelassenen Strand der Ostseeküste. Die vielen reetgedeckten Fachwerkhäuser sowie die liebevoll erhaltenen, historischen Gutshäuser und Bauernhöfe verleihen Börgerende viel Charme.

Die Villa Seeadler befindet sich in erster Reihe direkt an der Ostsee, vom Strand nur durch den idyllischen Europa-Radweg getrennt. Börgerende gilt als Geheimtipp -  ein Badeort mit urwüchsiger Natur ohne Massentourismus und mit ursprünglichem Charme.

An dem  romantischen Naturstrand finden Sie ausgezeichnete Wasserqualität vor. Der Strand von Börgerende ist  in Textil- und FKK-Bereiche, sowie einen Hundestrand unterteilt.

Doch nicht nur Wasserfreunde kommen hier auf Ihre Kosten. Naturliebhaber werden Börgerende zu jeder Jahreszeit kennen und lieben lernen. Das Naturschutzgebiet Conventer See mit seiner einmaligen Vogelwelt befindet sich zwischen Börgerende und Heiligendamm. Neben Fahrradfahren, Nordic Walking, Reiten, Segeln und Angeln  gibt es in und um Börgerende vielfältige Möglichkeiten den Urlaub aktiv zu gestalten. In unmittelbarer Umgebung befinden sich zahlreiche Golf- und Reitplätze. Warnemünde, Kühlungsborn oder Rostock sind schnell zu erreichen.